Home / Angebote / Beratungsangebote

Beratungsangebote

Wenn die eigenen Kinder betrunken nach Hause kommen, macht das viele Eltern hilflos und sie wissen nicht, wie sie darauf reagieren sollen. Passiert das häufiger oder trinken die Kinder regelmäßig Alkohol, kommt dazu noch die Sorge, dass sich daraus eine Fehlentwicklung und schlimmstenfalls eine Abhängigkeit ergeben könnte.

In Suchtberatungsstellen bekommen Sie Hilfe, dazu eine angemessene Haltung zu entwickeln und einzunehmen, die Hilflosigkeit zu überwinden und die Kinder auf einem Weg in einen risikoarmen Konsum oder bei der Überwindung einer eventuellen Abhängigkeit zu unterstützen. Für das Lehrpersonal stellt sich die Frage in ähnlicher Weise, wenn sie einen vermehrten Alkoholkonsum bei Schülerinnen und Schülern feststellen. Auch hier helfen Beratungsstellen gerne weiter.

Wir haben im Folgenden Adressen von Suchtberatungsstellen in Köln aufgelistet, an die Sie sich gerne wenden können.


Adressen

Drogenhilfe Köln gGmbH • Linksrheinische Beratungsstelle
Drogenhilfe Köln gGmbH • Rechtsrheinisches Drogenhilfezentrum
Sozialdienst Katholischer Männer Köln • JUGEND SUCHT BERATUNG / B.I.S.S.
Sozialdienst Katholischer Männer Köln • Fachambulanz Sucht
Sozialdienst Katholischer Männer Köln • Drogenberatung „Vor Ort“ Porz
Suchtberatung des Diakonischen Werkes Köln und Region (linksrheinisch)
Suchtnotruf Köln e.V. • anonyme Telefonberatung

Eine Gemeinschaftsinitiative von: